Die Vögel

  • von Katja Riemann
  • Sprecher: Katja Riemann, Andreas Fröhlich, Peter Sattmann
  • 1 Std. 13 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Chili lebt als einziger roter Vogel in einem Baum voller blauer Vögel. Er freundet sich mit Lanka an, der Tochter des blauen Vogelchefs. Als er einen roten Baum findet, in den Lanka ihm folgt, beginnt eine Auseinandersetzung zwischen den blauen und roten Vögeln. Doch die Zukunft liegt im Baum der bunten Vögel...Ein Hörspiel, das auf musikalischem Wege von Unterschieden, Ausgrenzung und Gemeinsamkeiten erzählt, und der Frage nachgeht, wie und mit wem man denn nun eigentlich leben möchte.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Ein Hörspiel über Kinderrechte, das zum Nachdenken, zum Lachen, zum Weinen und vor allem auch zum Mitsingen anregt - lehrreich für Kinder und Erwachsene
--UNICEF

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr schönes Hörspiel, das nicht nur Kinder toll finden.

Sehr schönes Hörspiel, das nicht nur Kinder toll finden. Die Lieder verleiten sofort zum Mitsingen. Katja Riemann ist eine sehr einfühlsame Erzählerin. Wir haben dabei viel gelacht, aber die Themen "Andersartigkeit", "Mobbing" und "Fremdenfeindlichkeit" regen auch zum miteinander Reden, Erklären und Diskutieren an. Meine Altersempfehlung: ab 8 Jahre.
Lesen Sie weiter...

- Brummsi

Romeo und Julia auf dem Baume

In politisch unruhigen Zeiten wie diesen, in denen in den Niederlanden, Frankreich, Ungarn und nicht zuletzt auch in Deutschland Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Hass bedrohlich zunehmen, sind Bemühungen, kindgerecht für Verständnis zu werben, sehr zu begrüßen. Die bekannte Schauspielerin Katja Riemann erzählt mit sparsamen Mitteln von der Liebe zweier verschiedenfarbiger Vögel und deren verfeindeten Stämmen. Es geht um die Überwindung von Vorurteilen und um die Fähigkeit, trotz unterschiedlicher Äußerlichkeiten zu erkennen, dass im Innern alle gleich sind. Die Sprecher, allen voran Peter Sattmann und Andreas Fröhlich, erbringen gute Leistungen und die Gesangparts von Paula Riemann als Blanca und Sidney Franz können sich hören lassen. Interessant ist, dass die Erzählerin, Katja Riemann, ab und an in die Geschichte eingreift und Figuren direkt anspricht. Auch werden die Erzählperspektiven geändert, wenn zum Beispiel plötzlich, in Form einer Kriegsberichterstattung, die Anführer beider Vogelclans zu ihrer Motivation befragt werden. Einen Stern Abzug gibt es von mir, da ich finde, dass in die Formulierung des Erzähltextes mehr Sorgfalt hätte investiert werden können. Auch einige Wort-Spielereien wollen bewusst modern und originell sein, schmälern jedoch die Tiefe des Anliegens. Obwohl Paula Riemann, wie bereits erwähnt, in den Gesangspassagen durchaus zu überzeugen weiß, fehlt ihr in emotionalen Momenten die darstellerische Reife, was vielleicht auch ihrem Alter zu schulden ist. Alles in Allem eine engagierte, wenn auch nicht gänzlich runde Fabel mit Tiefgang.
Lesen Sie weiter...

- Irmgard Diermeier

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.10.2010
  • Verlag: Lauscherlounge