Eine Katze namens Mozart (Sieben Pfoten für Penny 2) : Sieben Pfoten für Penny

  • von Thomas Brezina
  • Sprecher: div.
  • Serie: Sieben Pfoten für Penny
  • 0 Std. 46 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Penny, die Tochter eines berühmten Salzburger Tierarztes und einer viel beschäftigten Wissenschaftlerin, möchte selbst einmal Tierärztin werden. In ihrer Familie geht es sehr lebhaft zu, denn außer den regulären Familienmitgliedern gibt es immer wieder tierischen Zuwachs, um den sich Penny mit viel Liebe kümmert, sei nun ein Igelbaby zu versorgen oder ein ausgewachsener Elefant. Als engagierte Tierschützerin greift sie sofort ein, wenn ein Tier in Not ist. Natürlich macht sich Penny damit nicht nur Freunde, sondern gerät oft genug in Schwierigkeiten, denen sie sich aber mutig stellt. Und dann ist da noch etwas: das Herzklopfen, wenn ein ganz bestimmter Junge auftaucht...In dieser Folge:
Der weiße Perserkater Mozart leidet unter einer rätselhaften Krankheit, für die auch Dr. Moosburger keine Erklärung hat. Auch Pennys Hunde Milli und Robin bekommen die Anfälle. Was kann die Ursache dafür sein? Ihre Sorgen vergisst Penny nur beim Schwimmtraining. Der Trainer verhält sich allerdings sehr merkwürdig. Außerdem sind da noch die Päckchen von Ignatius Ladislaus Dahlberg, der Penny zu verehren scheint. Wer steckt hinter dem Namen? Eine höchst turbulente Zeit für Penny. Die Lösungen sind überraschend...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ich finde es ganz gut!

Der Sprecher hat mir nicht so gut gefallen. Aber die Geschichte schon sehr viel besser.
Lesen Sie weiter...

- Mario

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.04.2007
  • Verlag: Your Family Entertainment