Hier scheiden sich die Geister (Scary Harry 5) : Scary Harry

  • von Sonja Kaiblinger
  • Sprecher: Robert Missler
  • Serie: Scary Harry
  • 3 Std. 59 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist Halloween im Radieschenweg! Doch anstatt sich mit seinem echten Skelett-Freund unter die Verkleideten zu mischen, hockt Otto allein zu Hause. Harold macht sich rar, denn sein neuer Boss Rufus Rattlebone hat Diesseitsbesuche außerhalb der Dienstzeit ausdrücklich verboten! Gut, dass sich wenigstens Onkel Archibald Zeit nimmt, mit Otto und Emily die Schneekugel in Gang zu setzen und eine Verbindung zu Ottos Eltern in der Zwischenwelt aufzubauen. Sie erfahren, dass die Eltern von einem Sensenmann mit Holzbein dorthin verschleppt wurden.

Als Otto eines Nachts ein gruseliger Schatten mit Holzbein auflauert und Harolds Boss ein ebensolches zu haben scheint, häufen sich die Zufälle.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

super wie immer aber was ist mit dem Erzähler los?

Was hat Ihnen am allerbesten an Hier scheiden sich die Geister (Scary Harry 5) gefallen?

Wie immer die lustige aber auch liebevolle Geschichte. Das Otto seinen Eltern wieder näher kommt.


Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Scary Harry. Ich liebe diese Figur mit ihren Ecken und Kanten. Und seinen Humor =)


Was hätten Sie anders gemacht, wenn Sie bei diesem Hörbuch Regie geführt hätten?

Ich hätte dem Erzähler gesagt, dass er die Stimmen der Figuren wieder genauso rüber bringen soll wie in allen anderen vorherigen Teilen. Ich hatte mir extra alle anderen Teile zuvor nochmal angehört um wieder voll im Thema und der Geschichte zu sein und dann fange ich mit diesem Teil und denke nur " Was ist das?" Die Stimmen sind anders in der Betonung und Klangfarbe, aber auf jedenfall gleicher Erzähler. Diesmal hatte ich öfters Schwierigkeiten nur an der Stimmlage zu erkennen welche Figur gerade spricht. Wäre mir vielleicht nicht so krass aufgefallen wenn ich die anderen nicht davor gehört hätte, aber dadurch hat es mir ein bisschen den Spaß am Hören vermisst.


Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Als der kleine Otto über die Schneekugel mit seinen Eltern zum ersten Mal spricht.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man muss die anderen Teile bis auf die Weihnachtsgeschichte gehört haben um der Geschichte ohne Schwierigkeiten folgen zu kennen. Ohne geht es zwar auch, aber es gibt dann vieles was einen irritieren können. Ansonsten eine super Geschichte und wie ich finde nicht nur für Kinder. Alle Teile sind das Hören Wert.

Lesen Sie weiter...

- Katharina

Wie gewohnt lustige Geschichte.

Das tolle an den Büchern ist das sich die Charaktere weiter entwickeln und es immer spannend bleibt. Der Haupthandlungsstrang entwickelt sich von Buch zu Buch und jeder Teil hat trotzdem eine abgeschlossene Geschichte. Da hört Mama gern mit den Kindern mit.
Lesen Sie weiter...

- janin

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 30.11.2016
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH