Ich bin hier bloß der Hund

  • von Jutta Richter
  • Sprecher: Jutta Richter
  • 1 Std. 49 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Er heißt eigentlich Brendon, was zu seiner vornehmen Herkunft auch viel besser passt - aber sie nennen ihn Anton, weil sich das angeblich besser rufen lässt. Sie haben sich eine dieser schrecklichen Hundepfeifen zugelegt - weil sie sich einbilden, dass er dann besser hört. Sogar in eine Hundeschule stecken sie ihn - weil sie glauben, dass sie nur richtige Herrchen und Frauchen sind, wenn er auf Kommando jeden Unfug macht, den sie von ihm verlangen. Die Krone der Schöpfung wollen die Menschen sein, dabei kapieren sie nichts. Nicht mal, dass Katzen nicht aufs Sofa gehören. Hunde ja! Katzen nicht! Warum die Hunde dann nicht weglaufen? Weil Menschen, wenn man sie sich mal erzogen hat, sehr zuverlässig mit dem Futter sind - und weil sie zum Glück auch nicht verstehen, an welchem Ende der Leine sie eigentlich gehen.

weiterlesen

Kritikerstimmen

So hundeklug und köterdämlich zugleich, dass die Erzählung Tränen der Rührung und des Lachens in die Augen treibt.
-- Bücher, 05/11

Ein kleines, aber bemerkenswertes Prosastück. Wohltuend frei von Kitsch. Der Reiz und der Charme dieser Erzählung liegt im Erzählton und in den zahlreichen poetisch aufgeladenen Bildern.
-- Christoph Launer, Süddeutsche Zeitung, 30.11.2011

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

süße Geschichte zum Zeitvertreib

Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

Mit meinen Kindern bestimmt..


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Eine sehr nette Geschichte- ich habe sie mir während der Arbeit (Kränze binden) angehört- dafür wirklich wunderbar- ich selber mag die Erzählerstimme nicht so gern- aber man gewöhnt sich daran- und wer hundeliebhaber ist- der mag diese Geschichte bestimmt.. :)

Lesen Sie weiter...

- Kartoffelknödel

zwei Daumen hoch

gefällt mir sehr gut. eine humorvolle Geschichte erzählt von einer sehr angenehmen Stimme. man denkt oft man ist mitten im Geschehen. ;-)
Lesen Sie weiter...

- Barbara

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.04.2012
  • Verlag: Igel Records