King-Julien-Tag (Die Pinguine aus Madagascar 2) : Die Pinguine aus Madagascar

  • von Thomas Karallus
  • Sprecher: Clemens Gerhard, Gerald Schaale, Helmut Krauss
  • Serie: Die Pinguine aus Madagascar
  • 0 Std. 40 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

King-Julien-Tag:
Es ist wieder soweit: Der alljährliche King-Julien-Tag steht an! An diesem Tag wird der Lemurenkönig von allen Zootieren gefeiert und es wird ihm gehuldigt, was das Zeug hält. So will es Julien zumindest. Maurice fällt es jedoch schwer, die Zoobewohner dazu zu überreden. Es gelingt ihm schließlich nur, weil er ihnen als Belohnung eine prall gefüllte Pinata in Aussicht stellt.
Nicht ohne meine Batterien:
King Julien stört die Nachtruhe der Zoobewohner, indem er alle mit lauten Beats aus seinem Ghettoblaster beschallt. Skipper reißt schließlich der Geduldsfaden und er stibitzt King Julien die Batterien aus dem Kassettenrecorder. Allerdings nimmt der Lemurenkönig die sofortige Verfolgung auf und eine wilde Jagd durch den Zoo beginnt.
Der neue Gebieter:
King Julien dreht völlig am Rad und wird mit knallroten Augen und irrem Gelächter in die Tierklinik eingeliefert. Da sein Königreich auch weiterhin regiert werden muss, setzt Skipper kurzerhand Maurice als Ersatzkönig ein. Doch bereits nach kurzer Zeit ist dieser nicht mehr wieder zu erkennen. Aus dem gutmütigen lieben Moppelchen ist ein fieser, unbarmherziger Gebieter mit roten Augen und geistesgestörtem Gelächter geworden, dem sich alle Zootiere unterwerfen und bedingungslos gehorchen sollen.
Königlicher Kopfschmuck:
Durch Skippers Schuld verliert König Julien seine heiß geliebte Krone, die in der Kanalisation landet. Ohne dieses herrschaftliche Utensil kann der Chef-Lemur selbstverständlich nicht auskommen. So müssen die Pinguine sich auf einen gefährlichen Trip in den übelriechenden Untergrund von New York wagen und die Krone wiederbeschaffen...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 04.05.2011
  • Verlag: Edelkids