Potilla und der Mützendieb

  • von Cornelia Funke
  • Sprecher: Cornelia Funke
  • 2 Std. 48 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Arthur traut seinen Augen nicht! In dem schmutzigen Bündel, das er im Wald gefunden hat, steckt eine kleine Feenkönigin! Sie heißt Potilla und ist in großen Schwierigkeiten: Ein grausiges Wesen hat das Feenvolk überfallen und die wichtigen Feenmützen geraubt, nun ist Potillas Rückkehr in ihr Reich gefährdet. Arthur und seine Freundin Esther wollen helfen, doch die fiesen Zwillinge "B&B" durchkreuzen ihre Pläne. Eine fantastische Reise in die "Anderswelt" zu einem magischen Turm beginnt. Die Kinder begegnen sprechenden Tieren, einem zappeligen Finsterling, sehen in den Schlund der Ewigkeit und treffen den unheimlichen Mützendieb. Eine abenteuerliche und zugleich amüsant-fantastische Feengeschichte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

wunderbar!

Ich liebe die Geschichten von Cornelia Funke. Und die Geschichten, die sie selbst eingelesen hat, sind als Hörbücher dadurch Gold wert. Natürlich ist sie keine gelernte Schauspielerin, aber das stört mich überhaupt nicht. Denn wer kennt die Figuren in einer Geschichte besser, als die Autorin? Sie weiß besser, als jeder andere, wie welcher Satz und welche Stimme klingen muss. Potilla kannte ich noch nicht und bei Kindergeschichten ist es manchmal etwas schwierig, sie differenziert zu beurteilen, ohne zu vergessen, dass die Geschichte ja vorwiegend für Kinder sein soll. Aber hier konnte ich wieder in die fantastische Träume versinken, in die uns die Geschichten von Cornelia Funke führen. Zum Inhalt kann man im Internet genug lesen, außerdem geht es hier ja nur um die Meinung zum Hörbuch und ich möchte vor allem nicht, dass sich andere Kunden davon abschrecken lassen, dass Cornelia Funke selbst vorliest. Es ist perfekt so. Perfekt für Kinder, perfekt für Jugendliche und für alle junggebliebenen Erwachsenen :)
Viel Spaß damit!
Lesen Sie weiter...

- yelka

Funke, eben.

Cornelia Funke weiß, womit man Kinder fesselt. Irgendwie schafft sie es, auch ältere Kinder zum zuhören zu bewegen. Meine Tochter hat die Geschichte gehört und meine großen Jungs waren dabei ganz ganz leise...
Nette Geschichte, viel schöner, als es dieses infantile Titelbildchen glauben macht. Potilla ist handfest und der unangefochtene Chef in der Geschichte. Cornelia Funke hat ihre Geschichte selbst erzählt, das ist überraschend gut gelungen. Sehr empfehlenswert!
Lesen Sie weiter...

- Sil

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.10.2010
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH