Pu der Bär. Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald

  • von David Benedictus
  • Sprecher: Harry Rowohlt
  • 3 Std. 50 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Endlich tut sich Neues im Hundertsechzig-Morgen-Wald! Denn lange ist's her, seit Pu und Ferkel, Christopher Robin und I-Ah zuletzt im Wald gesehen wurden. Nach "Pu der Bär" und "Pu baut ein Haus" findet eines der berühmtesten und meist gelesenen Kinderbücher aller Zeiten seine Fortsetzung, abermals von Harry Rowohlt übersetzt und unvergesslich vorgelesen."Ich hatte die Lektüre der Pu-Fortschreibung mit dem finsteren Vorsatz begonnen, sie das Letzte zu finden - aber dann zog sie mich sofort in ihren Bann, und ich habe sie wie in Trance auf einen Haps wegübersetzt. Ich freue mich schon aufs Tonstudio, um "Rückkehr" wieder lesen zu dürfen."
--Harry Rowohlt

weiterlesen

Kritikerstimmen

Harry Rowohlt brummt, quiekt und i-aht sich durch diese Fortsetzung der alten Pu-Geschichten, dass es eine Freude ist.
--Brigitte

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schade ...

Natürlich wollte ich gerne auf jeden Fall noch mehr über Pu & Co hören ...war aber , bei aller Wertschätzung , enttäuscht . Zwar steckt
viel Liebe zu Milnes` wunderbarem Buch in "Pus Rückkehr" ,und es ist schön, wieviel erfreuliche Muster sich sozusagen unter Verwendung des feinen alten Garnes noch stricken lassen . Dennoch bemerkt
man leider auch die Blässe der gegenwärtigen Lebenswelt . Während Ferkel sich zum Dauer - Star mausert, ist Kaninchen, früher ein wenig wie ein komisch militanter Buchhalter , einfach zu einer ...Haushalts-Kraft geworden , und während Eule sich etwas in Richtung Super - Studienrätin bewegt , scheint Tiger , ein Glanzpunkt in Milnes' Buch , ganz kirre geworden zu sein ; er ist nun richtig "gestüm" , während die Beratung über seine Zähmung merkwürdigerweise weitergeht. Aufgepeppt wird diese Welt durch ein Otter-Girl , was durch die blasierte Mischung aus einer Art Dame, Sportlehrerin und Gouvernante den erwachsenen Leser bald an die sterilen Girls , die sich
gegenwärtig überall in Filmen und Büchern finden ,erinnert . Und dann gründet sie auch noch eine Akademie !! Armer Pu , wo ist das unbeschleunigte pastellfarbige Chaos deiner vormaligen Welt ...
Lesen Sie weiter...

- DAS BÜCHEROHR

Kaum zu glauben...

Kaum zu glauben, aber die späte „Fortsetzung" der alten Geschichten von Pu der Bär, von einem ganz anderen Autor geschrieben und 80 Jahre jünger, hat fast den gleichen romantisch- schönen Flair und Wortwitz wie das Original. Zum Glück hat der hervorragende Harry Rowohlt auch die neuen Folgen gelesen, was für mich überhaupt den Ausschlag gegeben hat, auch dieses noch Hörbuch zu kaufen.
Pu der Bär - das Original - war bei uns das meistgehörte Hörbuch im Kindergartenalter. Immer wenn ein Kind leicht kränkelte, durfte es zur weiteren Genesung auf dem Sofa liegen und Pu hören. Dann kam auch noch diese Fortsetzung, leider etwas zu spät, da inzwischen das Pu-Alter bei uns fast vorbei war. Aber die ganze Reihe ist einfach nur schön, sie wurde bei uns schon fast auswendig gekonnt, bevor sie dann als „für kleinere" abgelegt wurde.
Für Kinder im Vorschulalter und ersten Schulalter.
Lesen Sie weiter...

- U. Hanna

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 04.11.2009
  • Verlag: Kein & Aber Records