Tagebuch einer Killerkatze

  • von Anne Fine
  • Sprecher: Mechthild Großmann
  • 0 Std. 32 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Tatort: Vorgarten! Katze Kuschel versteht die ganze Aufregung nicht, als sie stolz ein neues Geschenk für ihre Menschenfamilie auf die Fußmatte legt. Etwas dreckig vom Gezerre durch den Garten, sonst gut erhalten und mausetot: Hase Hoppel von den Nachbarn. Panik bricht in der Familie aus - der Hase muss zurück in den Stall! Und so rücken ihm Elli und ihre Eltern mit warmem Wasser, Bürste und Föhn zu Leibe.

Herrlich schräg und katzenkomisch: Souverän geschnurrt und geknurrt von Mechthild Großmann.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

hammer....

mega lustig, geniale story!!!
Hab's bestimmt schon 10x gehört über die letzten Jahre!! Allerdings noch besser: die 1. Version mit Martin Semmelrogge als Sprecher...
Lesen Sie weiter...

- Ella

Herrlich!

Herrlich witzig und hervorragend gesprochen. Den Kindern (10, 8, 6) fanden es toll. Leider war ihnen die Geschichte zu kurz. Wir wünschen uns also mehr Hörbücher von Anne Fine.
Lesen Sie weiter...

- Kurt Walter

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 20.08.2015
  • Verlag: Oetinger Media