Inhaltsangabe

Die Schweiz im 13. Jahrhundert. Mitten in dem von feindlichen Truppen besetzten Land herrscht der tyrannische Landvogt Gessler, der zu immer grausameren Mitteln greift, um den Widerstand der Bevölkerung zu brechen. Schillers großer Klassiker über den schweizerischen Freiheitskampf ist wie eine packende Abenteuergeschichte - vom sagenumwobenen Rütlischwur über Tells spektakulären Apfelschuss bis hin zum Höhepunkt in der hohlen Gasse.Ein faszinierendes Stück Weltliteratur, mit viel Gespür fürs Original nacherzählt von Barbara Kindermann.
(c)+(p) 2010 Hörcompany
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von A. Leonhardt Am hilfreichsten 16.11.2014

Historischer Polit-Krimi

Im Ralley-Gang kommt man in nur einer Stunde durch dieses Buch. „Wilhelm Tell“ ist ein zeitloser Klassiker von Friedrich Schiller. So aufbereitet, machen die „alten Schinken“ richtig Spaß! Das Buch ist in modernem Deutsch und im Stil eines Abenteuerromans für Kinder erzählt. Ein Ohrenschmaus für Jung und auch für Alt!
Dieses Buch (noch) nicht zu kennen ist keine Schande. Nachdem es jetzt dieses Hörbuch endlich gibt, ist es allerdings sehr wohl eine Schande, wenn man es nicht kennen lernen möchte!
Der Gründungsmythos der Schweizer Eidgenossenschaft ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Allgemeinbildung und spannend ist die Geschichte auch, ein echter Polit-Krimi!
Alle Hörbücher dieser Reihe sind zu ca. 2/3 und 1/3 aufgeteilt in die Nacherzählung der Geschichte und daran anschließend werden ausgewählte Textstellen im Original vorgelesen.
Die Originaltexte geben einen Eindruck von der Sprache und der Ausdrucksweise aus der Zeit, als das Werk verfasst wurde und weckt beim Hörer hoffentlich die Lust darauf, das Buch im Original zu lesen.
- -
Dieses Hörbuch ist das allerbeste aus dieser Reihe, denn es ist von Otto Sander vorgelesen. Er hat nach meiner subjektiven Meinung eine der schönsten Stimmen, die es unter den deutschsprachigen Vorlesern gibt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Susanne Blütgen Am hilfreichsten 03.04.2011

Klasse

Die Kategorie sagt alles "Weltliteratur für Kinder".
Ja so ist es, dieses Hörbuch erzählt so, dass Kinder (auch Erwachsene) die Zeit, die Geschichte, verstehen sollten. Gehüllt in schöne Worte und vom Sprecher sehr gut gelesen, kommt man der Weltliteratur in einer Stunde ein Stück näher.
Meiner Tochter 11 Jahre hat das Buch gefallen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen