Alexander von Humboldt . Abenteuerliche Reise am Orinoko

  • von Alexander von Humboldt
  • Sprecher: Christoph Gareisen, Lutz Blochberger
  • 1 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Am 5. Juni 1799 brechen Alexander von Humboldt und sein Freund, der französischen Arzt und Botaniker Aimé Bonpland zu ihrer Expedition auf. Sie schiffen sich in La Coruña, Spanien, auf der Korvette Pizarro ein.
Alexander von Humboldt ist besessen von einer Idee: Er will die Tropen vom Meer bis in die Berge erforschen. Zu einer Zeit, da Wissenschaft nur in Akademien stattfindet, wagt er eine gefährliche Reise ins Ungewisse.
Obwohl erst 29 Jahre alt, ist Humboldt bereits Universalgelehrter mit ausgezeichneten Kenntnissen in zahlreichen Fachgebieten. Doch seine Studien im Elfenbeinturm der Universitäten befriedigen ihn nicht. Humboldt will die Geheimnisse des Dschungels und der Tropenflüsse vor Ort und nicht vom Schreibtisch aus erkunden.Ohne Auftrag und auf eigene Kosten rüstet der junge Multimillionär eine Expedition aus. Man hält ihn für wahnsinnig, bewundert aber gleichzeitig seinen Mut und Forscherdrang. Trotz aller Warnungen vor Gefahren, lässt Humboldt sich nicht beirren.Mit zahlreichen Empfehlungsschreiben ausgestattet, unter anderem von der spanischen Königsfamilie, begibt sich Humboldt nach Spanien, wo seine Reise beginnen soll.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Die Stimmen von Christoph Gareisen und Lutz Blochberger passen dazu, unaufgeregt schildern sie die aufregendsten Abenteuer.
-- Hörbuchtipp der Börsenblatt-Redaktion

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.06.2009
  • Verlag: Kontor New Media