Amerika.

  • von Harry Graf Kessler
  • Sprecher: Johannes Steck
  • 1 Std. 18 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Was ist der American Dream? Harry Graf Kessler besuchte 1896/97 Amerika und ging dabei eben jener Frage auf den Grund. Auf der Reise lernt er kanadische Holzhütten, den New Yorker Geldadel, chinesische Bordelle in San Francisco und den amerikanischen Präsidenten Harrison kennen. Scharfsinnig und humorvoll beobachtet Kessler die amerikanische Gesellschaft und macht schließlich erste Erklärungen für den Mythos des American Dream, den sagenumwobenen Melting Pot, die Democracy for Everybody.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Der Reise- und Erlebnisbericht...

eines jungen deutschen Adeligen, der mit europäischen Augen einen Blick auf die Vereinigten Staaten wirft. Der Blickwinkel eines Zeitzeugen eröffnet neue Perspektiven. Gerade für uns heute lebenden Deutschen, die wir ansonsten nur mit Betrachtungen des Kaiserreiches aus ausländischer Sicht überschwemmt werden. Hier wird der Spieß einmal umgedreht und da macht das zuhören so richtig Spaß! ;-)
Lesen Sie weiter...

- Tocqueville

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.07.2008
  • Verlag: Audiobuch Verlag OHG