Das Nibelungenlied

  • von N.N.
  • Sprecher: Rolf Boysen
  • 11 Std. 40 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Siegfried und der Drachenkampf, die Eifersucht zwischen Kriemhild und Brunhild, Zwerg Alberich und die Tarnkappe aus vielen Erzählsträngen ist das bekannteste deutsche Heldenepos gewoben, das Nibelungenlied. Und wer könnte die Erzähltradition besser fortführen als Rolf Boysen? Schon mit seinen Interpretationen der Ilias und Aeneis las er sich in den Rezitations- Olymp. Nun bringt er auch die berühmten Nibelungenstrophen zum Klingen.

weiterlesen

Kritikerstimmen



Das Reckendeutsch kommt Rolf Boysen über die Lippen, als könnte es gar nicht anders sein.
-- Frankfurter Allgemeine Zeitung

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ich wusste nicht mehr...

....wie rachsüchtig Kriemhild war. Jahre nach dem Schulabgang habe ich dieses Hörbuch von Rolf Boysen angehört und war fasziniert von der schon vergessenen (ziemlich blutigen) Geschichte. Hütet Euch vor einer verletzten und rachsüchtigen Frau.Muss man gehört haben.
Lesen Sie weiter...

- Thomas Rademacher

Starker Tobak!

Da geht's ganz schön zur Sache! Betrug, Lüge, Mord, Verrat, Hinterlist, Gewalttätigkeit, Egoismus, Eitelkeit, Bösartigkeit, Vergewaltigung und Kindermord, nichts wird ausgelassen!Und das ist "unser Nationalepos"!Unbedingt anhören, starker Stoff, starker Text, starker Sprecher!
Lesen Sie weiter...

- Markus

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 23.04.2008
  • Verlag: Der Hörverlag