Das Urteil

  • von Franz Kafka
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • 0 Std. 25 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Georg Bendemann hat einen Bekannten in Russland, der vor langer Zeit dorthin gezogen ist. Sie stehen in Briefkontakt. Der Freund ist vereinsamt und Georg hat Mitleid mit ihm. Deshalb verschweigt er dem Freund lange die geplante Hochzeit, um diesen nicht noch unglücklicher zu machen, bis er sich eines Tages dazu durchringt. Er erzählt seinem Vater von dieser Entscheidung, welcher darauf sehr unerwartet reagiert: Er wirft ihm vor, den Freund vertrieben, den Vater hintergangen, und sich nur um sein eigenes Glück gekümmert zu haben. Der Vater verdammt seinen Sohn zum Tod des Ertrinkens, woraufhin Georg das Urteil des Vaters selbst vollstreckt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

sicherlich ein Klassiker

aber vermutlich doch inzwischen etwas aus der Zeit gefallen. der von Kafka in dieser kurzen Erzählung beschriebene übergroße Respekt vor Eltern und Alter - das irritiert inzwischen doch mehr, als es einleuchtet.
Lesen Sie weiter...

- gunnarhemmann

Wenig kafkaesk

Dieses Buch ist aus meiner Sicht keine typische Kafka Geschichte, aber nichts desto trotz großartig geschrieben.
Lesen Sie weiter...

- Rasmus

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.09.2014
  • Verlag: Audible GmbH