Das siebte Kreuz

  • von Anna Seghers
  • Sprecher: Martin Wuttke
  • 15 Std. 11 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Sieben Gefangene sind aus dem Konzentrationslager Westhofen geflohen, aber nur einer erreicht das rettende Ufer. Auf seiner Flucht trifft Georg Heisler auf Männer und Frauen, die sich entscheiden müssen zwischen egoistischer Abkehr und Mitmenschlichkeit, Denunziation und Solidarität.

Anna Seghers schrieb ihren berühmten Roman mit der Souveränität einer Schriftstellerin von Weltrang und einer Klarsicht, die die Lektüre bis heute zur tief berührenden existenziellen Erfahrung macht. "Das siebte Kreuz" machte Anna Seghers mit einem Schlag berühmt und wurde zu einem bis heute anhaltenden Welterfolg.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

überragend

Inhalt und Literaturkritik will ich anderen überlassen...ich fand das Buch zu diesem Thema so wichtig wie brillant so ergreifend und erschütternd so weise wie traurig ernüchternd
...
Lesen Sie weiter...

- G. Koeniger

Ergreifendes Buch einer großen Schriftstellerin

Ein Buch über Menschlichkeit und Hoffnung im Grauen des Nationalsozialismus. Anna Seghers genaue Analyse und differenzierten Darstellungen machen dieses Buch zu einem großen Werk, dessen Aktualität bis in die heutige Zeit reicht. Wie verhält sich der einzelne Mensch unter dikatorischen Bedingungen? Martin Wuttke nähert sich der Komplexität des Buches und den Charakteren der handelnden Personen unaufgeregt und einfühlsam. Sehr Empfehlenswert!
Lesen Sie weiter...

- Steffen

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.10.2015
  • Verlag: Der Audio Verlag