Inhaltsangabe

Die Novelle, in deren Zentrum der fiktive Deichgraf Hauke Haien steht, basiert auf einer Sage, mit der Storm sich über Jahrzehnte befasste. Mit der Niederschrift der Novelle begann er jedoch erst im Juli 1886 und beendete seine Arbeit daran im Februar 1888, wenige Monate vor seinem Tod.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©Gemeinfrei (P)2014 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 1,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Pseudo Nymphe Am hilfreichsten 11.03.2016

Uve Teschner macht diese Novelle perfekt ...

Am Schimmelreiter habe ich mich oft versucht - in der Schule habe ich die Novelle lesen müssen und ich habe das Buch auch gemocht. Danach wollte ich die Novelle immer einmal wieder lesen und kam nie über die ersten Kapitel hinaus.

Aber als Hörbuch gelesen von Uve Teschner - kann man das Buch immer und immer wieder hören. Die Sprache ist "echt" und lebendig, die Geschichte wird hautnah miterlebt - die Atmosphäre der rauen Bewohner und über allem die Naturgewalt der See, die man zu zähmen versucht. Der Mensch und die Gewalt der Natur, zum Ende hin immer dramatischer im Widerstreit und dazwischen die menschlichen Konflikte. Dazu die wundervolle Sprache.

Uve Teschner macht eine sehr gute Novelle durch seine Intonation erst zu einem wirklich großartigem Werk, das den Hörer wirklich mitreißt. Einen größeren Hörgenuss kann man für so kleines Geld nicht bekommen!
Ich wünschte Herr Teschner würde mehr Klassiker lesen ...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Udolix Am hilfreichsten 04.03.2015

Deutsche Sprache in klassischer Vollendung

Dieses Hörbuch lief mir als Schnäppchen für Zwischendurch über den Browser. Der Schimmelreiter ist vielen aus der Schulzeit ein Begriff und deshalb nicht unbekannt. Zu dieser meisterlichen Novelle ist auch nichts neues zu vermelden. Ein solcher Klassiker der Literatur bedarf eigentlich keiner neuen Rezensionen.Das er ein Klassiker ist, sagt ja schon alles.
Die Qualität des Vortrags ist aber von entscheidender Bedeutung und als Transportmittel für ein gelungenes Hörbuch dieses Kalibers ausschlaggebend. Uve Teschner gelingt es hier meisterlich, Inhalt und Metrik so zu verbinden, dass die alte deutsche Sprachkunst Storms neu auflebt und auch in heutiger Zeit interessant und authentisch bleibt. Kompliment!!!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen