Der abenteuerliche Simplicissimus

  • von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen
  • Sprecher: Roberto Gaspard
  • 17 Std. 44 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (1625-1676) gilt als der bedeutendste deutsche Erzähler des 17. Jahrhunderts. Sein "Simplicissimus" gehört zu den grossen Werken der Literatur und ist ein abenteuerlicher, mit hintergründigem und oft deftigem Humor gespickter Schelmenroman.
Dank seiner direkte Sprache und präzisen Schilderungen der damaligen Lebensverhältnisse ist er auch ein kulturhistorisch wertvolles Zeugnis der damaligen Gesellschaft. Die hier vorliegende, über 900 Minuten dauernde Lesung von Roberto Gaspard ist die derzeit einzige, vollständige Hörbuch-Fassung. Die lebendige Erzählweise ermöglicht einen leichten und amüsanten Zugang zu diesem Klassiker der Weltliteratur...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hörerlebnis Grimmelshausen

Ein Spitzen-Hörbuch. Habe vor längerer Zeit das Buch gelesen und nun das Hörbuch gehört. Wunderbar gemacht. Der Sprecher macht das Buch zu einem herausragenden Hörerlebnis. Wer das Buch und die darin enthaltenen Erklärungen der alten Sprache nicht zur Hand hat, wird sich zwar etwas schwer tun mit einzelnen Begriffen, dennoch wird er einen Hörgenuss über den 30-jährigen Krieg genießen können.Ich kann das Hörbuch nur empfehlen - es ist köstlich, der Sprecher ausgezeichnet. Schade nur, dass es von Grimmelshausen nicht auch "Springinsfeld" auf Hörbuch gibt.
Lesen Sie weiter...

- relhoek

dem Werk würdige Vertonung!

Ich habe den Simplicissimus vor Jahren im Original gelesen und an der eigentümlichen Sprache großen Gefallen gefunden, insofern wußte ich auf was ich mich INHALTLICH einlasse und habe dem "Klappentext" nichts hinzuzufügen!Was aber m.E. einer Rezension bedarf ist die Umsetzung durch den Sprecher:Sehr oft ist ja ein Hörbuch/ Verfilmung eines Buches, das man schon gelesen hat, nun, sagen wir einmal "ernüchternd", weil die realen Stimmen/ Tempi so garnicht mit der eigenen Vorstellung zusammenpassen. Von alldem merkt man diesen Hörbuch NICHTS an! Der Sprecher paßt zum Inhalt/ Alter des Autors/ Situation wie angegossen und die situationsbedingten Modulationen sind dezent aber angemessen. Ich habe den Sprecher mit mindestens so viel Freude und Genuß ZUGEHÖRT, wie ich beim selbst lesen hatte/ habe! Ein riesengroßes Megalob!!!!
Lesen Sie weiter...

- Gerd Fischer

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.04.2009
  • Verlag: Christoph Merian Verlag