Inhaltsangabe

Heinrich Heine schildert seine Reise durch Deutschland im Jahr 1843 - verknüpft mit einer bissig-politischen Satire: "Ich weiß, sie tranken heimlich Wein / Und predigten öffentlich Wasser." Heine prangert neben der Kleinstaaterei auch mangelnde Meinungsfreiheit und die Willkür des preußischen Polizeistaates an. Das Werk wurde sofort nach seinem Erscheinen verboten. Der Sprecher:
Patrick Imhof, geboren 1971 in Basel. Nach seinem Abitur widmete sich Imhof der Musik und studierte an der Musik-Akademie Basel Kontrabass und Schulmusik. Gleichzeitig Theaterprojekte mit dem Regisseur Stephan Müller in Basel. 1996-2000 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Ensemblemitglied Schauspiel Leipzig bis 2004. Seit 2004 als freier Schauspieler und Schauspieldozent
(c)+ (p) 2007 BUCHFUNK
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 3,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 3,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Hans-Georg Umland Am hilfreichsten 03.02.2016

erst spät entdeckt!!

Sehr interessant und erstaunlich aktuell. Ebenso die" Harzreise." Angenehm gesprochen.
Kannte bisher nur " Denk ich an Deutschland in der Nach ..." und die Loreley.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen