Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

  • von Jaroslav Hašek
  • Sprecher: Gerald Pichowetz, Das Gloria Theater Ensemble
  • 1 Std. 24 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Das Hörspiel zu Jaroslav Hašek Roman "Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk".

Das wohl berühmteste Buch der tschechischen Literatur ist untrennbar mit dem Lachen verbunden: Man lacht über die Naivität des Protagonisten, über seine Einfältigkeit und seine absurde Sprachkomik. Aber so blöde ist der Schwejk nicht, auch wenn es ihm amtsärztlich attestiert wurde. Der Schwejk hat vielmehr etwas Anarchistisches, Subversives an sich. Er hat Witz und Phantasie - und er ist es, der die Komik des ganzen kriegsgeilen Geschehens demaskiert.

Dem "kleinen Mann" gelingt es, sich in der Maske des Narren, des Dummkopfs durchzumogeln und als Bursche des Oberleutnant Lukáš den Ersten Weltkrieg zu überleben. Gleichzeitig werden durch seine Strategien k.u.k.-Patriotismus und Militärfetischismus der Lächerlichkeit preisgegeben. Durch diese geniale Mischung entstand eine Satire auf den Militarismus, die heute aktueller denn je ist.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.12.2014
  • Verlag: Audio Media Digital