Die Bettelprinzess

  • von Hedwig Courths-Mahler
  • Sprecher: Hella von Sinnen
  • 2 Std. 34 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ohne Liebe und Geborgenheit waechst Liselotte nach dem allzu fruehen Tod der Eltern auf Schloss Bodenhausen auf. Veraechtlich wird sie von allen "Bettelprinzess" genannt. Als sich an ihrem 18. Geburtstag das Geheimnis ihrer Herkunft enthuellt, wird aus der armen "Bettelprinzess" ploetzlich eine reiche Graefin. Ueber dem unverhofften Glueck liegt jedoch schon ein neuer Schatten, denn Liselotte liebt insgeheim einen Mann, dem der Ruin droht. Wird sie ihn und seine Familie vor einem Leben in Armut bewahren koennen?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

wunderbar gesprochen

Hella von Sinnen schafft es wunderbarerweise diese 'altmodische' Geschichte ohne Kitsch und Schmalz vorzutragen. Dies ist,auch wenn man es vermuten sollte, keine Satire! Es ist modern vorgetragene Herz-Schmerz-Literatur, aber es ist sehr angenehm Hellas Stimme zu lauschen. Ich habe es gerne gehört und könnte mir noch mehr Literatur dieses Genres von Hella vorgetragen anhören.
Lesen Sie weiter...

- Leseratte

Romantische Liebesgeschichte

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Die Bettelprinzess für besser als das Buch?

Das Buch haben wir nicht gelesen, aber den Film von damals habe ich in meinen Schrank. Da das Hörbuch sich mehr Zeit nimmt um die Geschichte zu erzählen, erfährt man mehr über die Personen.


Hat Ihnen Hella von Sinnen an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Hella von Sinnen ist die Idealbesetzung für die Sprecherin.


Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Wir haben es in einem Rutsch durchgehört und es gehört zu unseren Lieblingsgeschichten.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer sich nicht an den diversen Adeltiteln stört, bekommt eine romantische Liebesgeschichte aus einer vergangenen Zeit zu hören.

Lesen Sie weiter...

- Der Räuber

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 11.06.2004
  • Verlag: Lübbe Audio