Die Erzählungen aus den Tausendundeins Nächten

  • von N.N.
  • Sprecher: Gisela Trowe
  • 10 Std. 53 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Dieses Hörbuch enthält 39 Erzählungen:

Die Erzählung von König Schahriar und seines Bruders;
Die Geschichte vom wilden Stier und dem Esel;
Die Erzählung von dem Kaufmann und dem Dämon;
Die Geschichte des ersten Schaykhs;
Die Geschichte des zweiten Schaykhs;
Die Geschichte des dritten Schaykhs;
Die Geschichte von dem Fischer und dem Dämon;
Die Geschichte von dem Vezier und dem weisen Duban;
Die Geschichte des versteinerten Prinzen;
Die Geschichte des ersten Bettelmönches;
Die Geschichte des zweiten Bettelmönches;
Die Geschichte vom Neider und vom Beneideten;
Die Geschichte der ältesten Dame;
Die Geschichte der Pförtnerin;
Die Geschichte von den drei Äpfeln;
Die Geschichte vom König Sindibad und seinem Falken;
Die Geschichte des Buckligen;
Die Geschichte des Verwalters;
Die Geschichte des jüdischen Arztes;
Die Geschichte von den Tieren und den Menschen;
Die Geschichte vom Wolf und vom Fuchs;
Die Geschichte vom Fuchs und dem Raben;
Die Geschichte vom Floh und der Maus;
Die Geschichte vom Sakerfalken und den Vögeln;
Die Geschichte vom Sperling und dem Adler;
Die Legende vom Igel und den Holztauben;
Die Geschichte vom Kaufmann und den beiden Gaunern;
Die Geschichte von Ibrahim ibn el-Mahdî;
Die Geschichte von dem Mann aus Jemen und seinen sechs Sklavinnen;
Die Geschichte von dem Streit über die Vorzüge der Geschlechter;
Die Geschichte von der ersten Reise Sindbads des Seefahrers;
Die zweite Reise Sindbads, des Seefahrers;
Die dritte Reise Sindbads, des Seefahrers;
Die vierte Reise Sindbads, des Seefahrers;
Die fünfte Reise Sindbads, des Seefahrers;
Die sechste Reise Sindbads, des Seefahrers;
u. v. a.

Regie: Heinz Nesselrath.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Enttäuscht

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Dieses Hörbuch ist leider nicht empfehlenswert - nicht aufgrund des (klassischen) Inhalts, sondern aufgrund der Hörbuch-Version. Auch wenn es schon als "gekürzt" gekennzeichnet ist, hatte ich nicht erwartet, dass Geschichten tatsächlich abgebrochen werden (!). Zum anderen sind die Schnitte zwischen den einzelnen Kapiteln sehr schnell. Das Lesen der Märchen ist eine Herausforderung und anspruchsvoll. Gisela Trowe bemüht sich, wird der Sache aber nicht gerecht.


Lesen Sie weiter...

- Kunde

Schöne Geschichten, willkürlich gekürzt

Das verstehe ich nicht: dass die Erzählungen willkürlich gekürzt werden und so der Hörspaß deutlich geschmälert wird. Das ist nicht sehr kundenfreundlich.
Lesen Sie weiter...

- Apocolocyntosis

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.10.2014
  • Verlag: SWR Edition