Die Fermate. Eine Novelle

  • von E. T. A. Hoffmann
  • Sprecher: Sven Görtz
  • 2 Std. 3 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Komponist Theodor wird beim Betrachten eines Bildes, welches zwei Sängerinnen zeigt, an seine eigene Jugend erinnert: Als aufstrebender Musiker ergriff er die Gelegenheit, zwei italienischen Schwestern als Begleitung zu dienen und verliebt sich in eine der beiden. Sein Talent für den Kontrapunkt läßt die Diven glänzen - besonders beim gesanglichen Höhepunkt eines Stückes, der Fermate. Seine Enttäuschung ist groß, als er merkt, daß er von beiden nur ausgenutzt wird. Hoffmanns heiter-beschwingtes Werk trägt Züge des Bildungsromans, an dessen Ende Theodor amüsiert auf seine Jugend zurückblicken kann.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

ungekürzt aber aufgeblasen

Ganz schönes Erzählen von Sven Görtz, aber die Geschichte macht nur die erste Stunde dieser Aufnahme aus--die ganze letzte Stunde ist nur Musik. Wohl deswegen, damit der Verlag mehr Geld verlangen konnte. So eine Frechheit.
Lesen Sie weiter...

- Alex

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 16.02.2007
  • Verlag: ZYX Music