Die Göttliche Komödie

  • von Dante Alighieri
  • Sprecher: Till Firit, Elisabeth Schrattenholzer
  • 1 Std. 9 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der große Dichter Dante Alighieri wurde vor 750 Jahren in Florenz geboren. Sprachkunst, Gelehrsamkeit und seine Liebe zur schönen Beatrice ließen ihn ein epochales Werk schaffen.
Die "Göttliche Komödie" fasziniert wie eh und je. Durch Hölle, Fegefeuer und Paradies wandert der Dichter. Er erzählt sein eigenes Schicksal, berichtet von den Qualen der Verdammten, von der Sehnsucht nach Läuterung und von der überwältigend strahlenden Schönheit des Lichtes in den höchsten Himmeln.

Eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur trifft auf Musik aus dem 21. Jahrhundert, komponiert von Harald Koelbl. Aus der neuen Übersetzung von Hans Werner Sokop liest der Schauspieler Till Firit. Elisabeth Schrattenholzer leitet erzählend durch die "Commedia".

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Viel zu stark gekürzt....

lohnt sich nicht, wenn man das original hören möchte.. Schade, die Stimme des Lesers ist gut.
Lesen Sie weiter...

- Jorah Korvacz

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.06.2015
  • Verlag: MONO Verlag