Die Grube und das Pendel

  • von Edgar Allan Poe
  • Sprecher: Tom Hankel
  • 0 Std. 38 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Zur Zeit der spanischen Inquisition, ein Gefangener erwacht in einem finsteren Kerker. Hatte man ihn nicht zum Tode verurteilt? Warum lebt er dann noch? Ihm gehen die grausamen Foltermethoden durch den Kopf, von denen man in den Gassen Toledos flüsternd erzählt. Welche Qualen erwarten ihn? Er beginnt, in der absoluten Dunkelheit das Verlies zu erkunden, halb auf einen Fund hoffend, halb ihn fürchtend...

Zu seinem 40. Geburtstag durfte Tom Hankel, ein langjähriger Mitarbeiter von Audible, selbst im Studio seine außerordentlich schöne Erzählerstimme ausprobieren. Fasziniert war Tom schon immer vom Grusel Autor Edgar Allan Poe. Daher entschied er sich, für seine erste eigene Hörbuchproduktion zu diesem Autor.

Hören Sie in diesem kostenlosen Download die Geschichte "Die Grube und das Pendel", gelesen vom Audible-Mitarbeiter Tom Hankel.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Nicht so schlecht

Entgegen den meisten anderen Rezensenten habe ich wahrgenommen, das es sich hierbei um keinen professionellen Vorleser handelt, sondern um einen Mitarbeiter der Firma Audible, dem man damit ein Geschenk machen wollte.
Ich finde, dass er es für einen Anfänger wirklich nicht so schlecht gemacht hat.(Hoffentlich ist er wirklich ein Anfänger, denn ich möchte ihm kein Unrecht tun) Ich habe diese Geschichte in einem Buch vorliegen. Wenn man sich die Sprache des Autors und die daraus resultierenden Sätze einmal versucht selber laut vorzulesen, erkennt man doch die Schwierigkeit.Ich messe es daran, wie ich es als Amateur vorgelesen hätte.
Ich gebe hierfür 5 Sterne, weil ich es durchaus anerkenne, dass es sich um keinen professionellen Vorleser handelt und weil ich allein durch diese Aktion den Eindruck gewinne, dass es sich bei Audible um ein sehr sympatisches Team handelt.
Ich denke ich werde hier in Zukunft ein paar Euro ausgeben.
Lesen Sie weiter...

- svennyleh

Das ist für mich das Besondere...

an Audible, hier wird es schön deutlich, da schenkt die Redaktion einem Mitarbeiter eine Hörbuchproduktion und dann seinen Kunden das fertige Werk. Es ist nicht perfekt, es ist dafür sehr nah und menschlich und persönlich! Es ist echt und nicht so kommerziell! Und ich hatte Vergnügen am Endprodukt, ich bin Fan von Poe, er war mein erster "Gruselautor" als ich so 12 Jahre alt war und ich habe die alte Geschichte gern wieder gehört! Tom Hankel hat eine schöne Stimme und könnte mit ein bisschen Übung durchaus ein guter Sprecher werden.
Vielen Dank an ihn und die Redaktion für sentimentale Gruselerinnerungen!
Lesen Sie weiter...

- Silke Jäger- Burck

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.11.2009
  • Verlag: Audible Studios