Die Kinder des Kapitän Grant

  • von Jules Verne
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • 25 Std. 3 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Schotte Lord Glenarvan findet auf der Jungfernfahrt seiner Yacht im Magen eines Hammerhais eine Flaschenpost mit drei Schriftstücken, einem auf Englisch, einem in Französisch und einem auf Deutsch, die Hinweis auf den Aufenthaltsort des verschollenen Kapitäns Grant geben. Da die Schriftstücke vom Salzwasser fast vollständig zerfressen sind, kann Glenarvan nur lesen, dass Kapitän Grants Schiff gekentert ist und nur der Kapitän und zwei Matrosen den Schiffbruch überlebt haben. Auch der Breitengrad ihres Standortes ist lesbar. So bricht Lord Glenarvan mit seiner Ehefrau, seinem Vetter Major MacNabbs, dem Geograph Paganel und den Kindern des Kapitän Grant auf, um die Vermissten zu retten. >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Dolles Abenteuer!

DAS ist grandios. Über 20 Stunden Abenteuer pur! Bisher kannte ich Jules Verne nur aufgrund der Verfilmungen. Wie viel mehr von seinem wirklichen schriftstellerischen Talent bekommt man bei einem ungekürzten (Hör-)Buch mit... Und - Reinhard Kuhnert ist so ein hervorragender Erzähler (liegt momentan bei meinen persönlichen Lieblingssprechern), dass man kaum anders kann, als mitzufiebern.
Jules Verne versteht es, Stimmung zu zaubern, vortrefflich und detailliert nicht nur Gegebenheiten sondern auch Charaktere darzustellen. Reinhard Kuhnert transportiert das alles ganz wunderbar. Hätte Jules Verne ihn gehört, wäre er von ihm sicher so begeistert gewesen wie ich ;-).
Zur "Kinderverträglichkeit": Ja, der Titel klingt erstmal harmlos. Aber es geht in dem Buch nicht wirklich "kinderfrei" zu. Zumindest den Jüngeren würde ich Themen wie Kannibalismus, Räuberei und Totschlag ersparen wollen. Für etwas ältere Kinder ist es aber ein schöner und sicher auch sehr lehrreicher Abenteuerroman, zumal sehr viel Wissen über die Schifffahrt (insbesondere Segeln), Geografie,Geschichte, Botanik, Flora und Fauna und Land und Leute vermittelt wird.
Mir hat's gefallen, ich würde es jederzeit wieder hören. Dafür gebe ich 10 Punkte - oh, schade, ich darf nur 5... ;-)
Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Spannende Weltreise

Merkwürdig, dass diese Geschichte so viel weniger bekannt ist, als andere Klassiker von Jules Verne, obgleich für mich bisher die Beste.

In den langen Handlungstrang sind viele kurze Entdeckergeschichten eingepflechtet, welche ausgezeichneter Geographie- u. Geschichtsuntericht sind.

Vom Sprecher (dauergut) in weltklasse Form vorgetragen. Alle Charaktere werden mit Leben versehen und wirken, sehr authentisch und facettenreich. Auch wenn der Humor eigentlich veraltet sein müsste, ringt er einem regelmäßig ein Schmunzeln ab.
Lesen Sie weiter...

- Jan

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 12.02.2010
  • Verlag: Audible Studios