Die Poggenpuhls

  • von Theodor Fontane
  • Sprecher: Susanne Schroeder
  • 3 Std. 42 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In diesem 1896 erschienenen Roman schildert Fontane die Verhältnisse einer finanziell bescheiden ausgestatteten Adelsfamilie in Berlin. Es ist ein politischer Gesellschaftsroman, deren Hauptfiguren, Frau Majorin von Poggenpuhl und ihre drei Töchter, sich nach Kräften bemühen, ihre unverschuldete finanzielle Misere zu überwinden. Der Roman entlarvt die Fragwürdigkeit des standesgemäßen Lebensstils, dem der Adel trotz aller gesellschaftlichen Umbrüche anhängt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Fontane, wie man ihn liebt

'Die Poggenpuhls' ist sicherlich nicht der bekannteste Roman Fontanes. Und womöglich ist es auch nicht der beste. Aber es ist durch und durch Fontane. Die preußische Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts, die Welt des Adels, des Bürgertums in der Gründerzeit und der Berliner Hinterhöfe wird hier lebendig. Alles finde man hier, kombiniert mit einer kurzen Geschichte aus dem Leben einer liebenswerten Familie, der man sich nicht entziehen kann.
Und hinzu kommt: Der Roman ist wirklich sehr angenehm gelesen.
Lesen Sie weiter...

- Felix Spät

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 09.09.2005
  • Verlag: Naxos GmbH, Deutschland