Inhaltsangabe

"Die drei Nüsse" ist eine Erzählung von Clemens Brentano, die vom 9. bis 15. August 1817 in der Zeitung "Der Gesellschafter oder Blätter für Geist und Herz" erschien. Angaben zur Entstehung des Textes und zu den Erscheinungsdaten finden sich im Band 19 der Frankfurter Brentano-Ausgabe.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©Gemeinfrei (P)2014 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 0,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 0,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Matthias Am hilfreichsten 22.09.2014

Merkwürdiger Kurz-Krimi

Brentanos Märchen entpuppt sich bei genauerem Hinhören als kleiner Krimi mit sehr wenigen märchenhaften Elementen. Die drei Nüsse sind Teil eines Sprichworts, das einen Mörder überführt. Die Geschichte wird intelligent verschachtelt und anrührend erzählt. Brentano, der später sich völlig fanatisch der katholischen Kirche verschrieb, ist in seinen frühen Schriften erstaunlich frisch und ansprechend geblieben. Ich habe beim Hören die Brücke über 200 Jahre ohne Mühe schlagen können.
Hans-Jürgen Stockerl liest ganz fantastisch! Bisher ist er bei Audible noch nicht oft aufgetaucht. Er verleiht den Stimmen eine sehr authentische Leidenschaft und Chrakteristik.
Bin schon gespannt auf seine Lesung von Zweigs Schachnovelle, die noch auf dem Merkzettel steht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen