Inhaltsangabe

Dreigroschen Schund um 1600 in Spanien. Ein armer Junker hat zu viele Ritterromane gelesen. Und fortan wird Don Quijote von der fixen Idee beherrscht, ein fahrender Ritter zu sein und die Welt von allem Unbill befreien zu müssen. Doch Don Quijote sitzt der Irrsinn ebenso im Kopf wie in den Augen, und so sieht er in Windmühlen arglistige Riesen. Und er greift an. Nicht immer nur mit Erfolg, aber immer irgendwie heldenhaft.
(c) 2006 Der Hörverlag + (p) 1962 Hessischer Rundfunk
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von Charlotte Schneider Am hilfreichsten 06.11.2008

gekürzte Fassung unbrauchbar

Zwar ist die Inszenierung gut hörbar, aber um zu verstehen, warum Cervantes Werk zum Kanon der Weltliteratur gehört, sind die vorgenommenen Streichungen unverantwortlich. Ich hoffe, dass Audible noch eine ungekürzte Fassung in sein Programm aufnimmt, denn die vorliegende Version hat die Anspielungen und Kritik von Cervantes an Religion, Politik und Literaturverständnis, sowie an der damaligen Bildungsschicht schlicht weggestrichen und sich einzig auf die Handlung beschränkt. Das Ergebnis ist eine traurige, dumme Erzählung, die keinerlei Wert besitzt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

18 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von vplate Am hilfreichsten 06.10.2009

Ein Muss für jeden, der gerne schmunzelt

Woher rührt das Sprichwort "gegen Windmühlen kämpfen"? Dieses Werk tut nicht nur der Allgemeinbildung gut! Die Abenteuer des selbsternannten und überzeugten Ritters, seines geadelten Pferdes und -ja warum der Knappe ein solcher wird- macht Euch selbst einen Reim darauf...Die Geschichte ist in Kapitel gegliedert, so dass sich das Werk wie Kurzgeschichten hören lässt und diese vermögen es jeden Abend den Hörer zu belustigen. Brilliant kann der Hörer der Protagonist bei seinen Fantasien, was sich in jedem Busch so verbergen kann, begleiten. Diesem Unfug wird kein Ohr müde zuzuhören.Keine unnötige Musik und ein exzellenter Sprecher runden das Hörbuch ab.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen