Dunkelgrimm

  • von Brüder Grimm
  • Sprecher: Thomas Dehler, Claudia Gräf
  • 3 Std. 21 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Mit dieser Sammlung lernen Sie die dunkle Seite der Grimm'schen Kinder- und Hausmärchen kennen. In der bekanntesten Märchensammlung der Welt sind eine Reihe schauerlicher Geschichten verborgen, die heute weitgehend in Vergessenheit geraten sind. Diese fantastischen, teils absonderlichen und manchmal sogar absurden Storys handeln von rollenden Gebeinen, wiederkehrenden Toten und Begegnungen mit dem Teufel. Für kleinere Kinder sind diese Märchen nicht geeignet - aber Ältere können dabei das Fürchten lernen!

In dieser Zusammenstellung finden Sie die 30 schaurigsten Grimm-Märchen:

1. Der Grabhügel;
2. Die Rose;
3. Das Mädchen ohne Hände;
4. Die drei Schlangenblätter;
5. Die beiden Wanderer;
6. Die Hand mit dem Messer;
7. Frau Trude;
8. Der Hund und der Sperling;
9. Die wunderliche Gasterei;
10. Wie die Kinder Schlachtens miteinander gespielt haben;
11. Von dem Machandelbaum;
12. Der Räuberbräutigam;
13. Jorinde und Joringel;
14. Der Okerlo;
15. Das Totenhemdchen;
16. Der Gevatter Tod;
17. Das Mordschloss;
18. Fitschers Vogel;
19. Märchen von der Unke;
20. Blaubart;
21. Die böse Schwiegermutter;
22. Die Krähen;
23. Der undankbare Sohn;
24. Die Kinder in Hungersnot;
25. Der arme Junge im Grab;
26. Des Teufels rußiger Bruder;
27. Hänsel und Gretel;
28. Die alte Bettelfrau;
29. Die Boten des Todes;
30. Das alte Mütterchen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Brutalgrimm

Schön, dass es anscheinend doch noch so viele Grimm-Märchen gibt, die ich noch nicht kenne! Wer mit den Kinder- und Hausmärchen, wie Hänsel & Gretel aufgewachsen ist, weiss, wie düster und brutal bereits diese Klassiker sein können - Dunkelgrimm geht vor allem in puncto Brutalität teilweise gefühlte fünf Schritte weiter und beschert einem solch blutige Bilder, dass man des öfteren froh ist, solche Märchen nicht als Kind gehört zu haben...und doch schaffen es die beiden großartigen Vorleser, einen nach jeder beendeten Geschichte neugierig auf die nächste sein zu lassen, Lust auf in wohligem Grusel, eingewickelt in einer warmen Decke bei dämmrigen Licht ihrer dunklen Märchenstunde zu lauschen...auch wenn diese nicht immer gut ausgeht.
Lesen Sie weiter...

- NataMiau

Echt tolle Geschichten

Einfach schöne gruselige Geschichten alt, sehr lehrreich und unverfälscht finde ich.
Tolle Sprecher, genau das richtige zum einschlafen 😀
Lesen Sie weiter...

- Florian

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 06.01.2015
  • Verlag: BUCHFUNK