• Edgar Allan Poe: Erzählungen 3

  • Autor: Edgar Allan Poe
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 11 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 15.01.2010
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Audible Studios
  • 4 out of 5 stars 4,0 (83 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Die dritte Sammlung voll unheimlicher und fantastischer Erzählungen von Edgar Allan Poe in ungekürzter Fassung, erzählt von Erich Räuker.

In dieser Folge hören Sie:

Der Teufel im Glockenstuhl: Der holländische Burgflecken Vondervotteimittis ist - oder vielmehr war - der schönste Ort der Welt. Dort gediehen fette alte Männchen, Kohlköpfe und Uhren. Besonders auf die Turmuhr waren die Bewohner von Vondervotteimittis sehr stolz. Bis ein seltsamer Geiger hinter dem Hügel hervorkam...

Die Abenteuer des Gordon Pyms: Arthur Gordon Pym berichtet dem bekannten Autor Edgar Allen Poe von seinen erstaunlichen Abenteuern. Der jugendliche Held fasst den Entschluss, sich als blinder Passagier auf einem Wahlfänger Richtung Süden einzuschiffen. Mit Hilfe seines Freundes August gelingt ihm der Coup, bald muss er jedoch erkennen, dass das Abenteuer ganz und gar nicht nach seinen Vorstellungen verläuft. Nach Wochen voll härtester Entbehrungen und nie gekanntem Grauen überschreitet Pym die Grenzen der bekannten Welt und sieht Dinge, die kein Auge zuvor erblickte...

Außerdem hören Sie folgende Geschichten:


William Wilson,
Ligeia,
Berenice,
Morella,
Eleonora,
Metzengerstein,
In den Bergen,
Die längliche Kiste,
Der Duc l'Omelette,
Die Brille,
König Pest.
Die Sprecher:
Der Schauspieler Erich Räuker, geboren in Berlin, lieh seine Stimme vielen Hollywood-Stars wie z.B. Jimmy Smits, Eric Bana und Richard Dean Anderson. Des Weiteren spricht er Charaktere im Anime-Bereich, u.a. "Ghost in the Shell".

Der Autor:
Edgar Allan Poe, geboren 1809, gestorben 1849, war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er schuf den ersten Detektiven der Kriminalliteratur und stellte ihm einen Erzähler an die Seite. Damit prägte er entscheidend dieses Genre, dass z.B. bei Sir Arthur Conan Doyle mit Sherlock Holmes seine Perfektion erlangte. Er entwickelte Theorien und Grundsätze, die von grundlegender Bedeutung auch für die Science Fiction Literatur sind. Seine Poesie wurde so zum Fundament des Symbolismus und damit der modernen Dichtung. Poe lebte zeitlebens in bitterer Armut und starb unter mysteriösen Umständen.
Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2008 by Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 4,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Janosch rohland Am hilfreichsten 06.05.2018

Enttäuschend!

Bin von Poe besseres gewöhnt!
Monoton gelesen und irritierend strukturiert.
Für den Autor 5 Sterne, aber für's Hörbuch nur 3 Sterne

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars
Von Saarpirat Am hilfreichsten 09.05.2012

Aller guten Dinge sind Drei

Teil 3 der kleinen Serie kommt zwar nicht an den ersten Teil ran, gefällt mit aber deutlich besser als Teil 2.

Besonders habe ich mich über das letzte Kapitel gefreut. In meinem gedruckten Pym fehlte nämlich dieser Teil und das Buch hörte noch unmittelbarer auf, als die Hörbuchfassung. Nur warum wurde der Pym nicht komplett in den zweiten Teil des Downloades gepackt?

Auch, wenn der Sprecher fünf Sterne verdient hat, gibt es von mir vier Sterne.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen