Inhaltsangabe

Der Hungerkünstler hungert auf Jahrmärkten für Schaulustige: er nimmt über Wochen hinweg nur etwas Wasser zu sich. Dieser unmenschliche Kampf gegen den Hunger, gegen sich selbst wird vom Protagonisten meisterlich beherrscht und vom Zirkusdirektor schaurig in Szene gesetzt. Irgendwann interessiert sich kaum jemand mehr für diese Kunst, doch der Hungerkünstler tut das, was er am besten kann: er hungert weiter... Eine packende, nüchtern-brutale, zeitweise auch komisch erzählte Geschichte in einer hervorragenden Interpretation von Klaus Schreiber!
(c) + (p) 2005 Vocalbar
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 1,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Normen Behr Am hilfreichsten 22.10.2009

Unverschnörkselt gut

Dies ist eine der wenigen Kurzgeschichten Kafkas, an denen man zum Verständnis nicht allzu sehr herum interpretieren muss. Der Leser ist gut gewählt und überzeugend, kann den Surrealismus der Story gut einfangen. Kurz, unverschnörkselt, lohnend.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen