• Ein Mann und eine Magd

  • Autor: Hermann Ungar
  • Sprecher: Matthias Voigt
  • Spieldauer: 1 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 24.06.2014
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Prinzenbuch
  • 3 out of 5 stars 3,0 (1 Bewertung)

Inhaltsangabe

Oh... du... dicke... Kalle... du! Als der Knabe zum ersten mal diese wollüstigen Worte Rebingers vernimmt erkennt er verstört und wissend zugleich Stasinka - die stumme Bedienstete mit den vollen, dicken, sich hebenden, senkenden Brüsten. Von nun an hat er ein Verlangen nach ihr, welches den Knaben sein Leben lang nicht mehr loslassen wird. Geprägt von dem Schicksal der Kindheit, dem Aufwachsen unter Ungleichen, dem Drang dem vorgezeichneten Weg zu entfliehen, wird die Geschichte eines Mannes erzählt, dem es nach Geld und Einfluss verlangt um seine frühen Jahre vergessen zu machen.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.
©1920 Gemeinfrei (P)2011 Prinzenbuch
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 4,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Claudia Kiel Am hilfreichsten 15.09.2014

Gnadenlos

Worst Case in Sachen Menschenbild. Aus gnadenlosen Verhältnissen werden sich immer nur gnadenlose Charaktere entwickeln. Dieser Anti-Dickens ist nur für Hartgesottene, die um den Preis "Zieht einen wirklich runter" literarische Konsequenz zu schätzen wissen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen