Ein Winter auf Mallorca

  • von George Sand
  • Sprecher: Barbara Nüsse
  • 2 Std. 29 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Im Herbst des Jahres 1838 brach die gefeierte Schriftstellerin George Sand zu einer Reise nach Mallorca auf, um, begleitet von ihrem Freund Frédéric Chopin und ihren beiden Kindern, dem Treiben und Klatsch der Pariser Gesellschaft zu entfliehen. Trotz zahlreicher Widrigkeiten, von denen Sand mit viel Humor zu berichten weiß, zeigte Mallorca sich den Reisenden in einer ungeahnten und einzigartigen Schönheit. Die feinsinnige und pointierte Interpretation der Schauspielerin Barbara Nüsse und die während der Mallorca-Reise entstandene "Regentropfen-Prélude" von Frédéric Chopin laden förmlich dazu ein, diese Reise selbst zu unternehmen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schlechte Kürzung

In dieser gekürzten Fassung kommt, nicht wie im Original, das Verhältnis von Sand und Chopin überhaupt nicht zur Sprache. Die Erzählung beschränkt sich auf ausgedehnte Landschaftsbeschreibungen und die ehrlich gesagt ziemlich arroganten und herablassenden Ansichten von George Sand - alles wird mit Frankreich verglichen, und muss dabei natürlich passen. Tatsächlich diese andere Kultur zu verstehen versucht Sand nicht.

Zur Angabe "Musik von Chopin": man bekommt nur ab und zu den Anfang der Regentropfenprélude zu hören, das wars.

Die Sprecherin ist jedoch sehr angenehm!
Lesen Sie weiter...

- Finn

Wunderbar modern

Wunderbar modern, auch wenn die Mallorquiner sich bis auf beim Kochent sehr gebessert haben
Lesen Sie weiter...

-

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.08.2011
  • Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH