Eine langweilige Geschichte

  • von Anton Cechov
  • Sprecher: Christian Brückner
  • 2 Std. 49 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Mit 29 Jahren schrieb Cechov den Monolog eines Gelehrten, der weiß, daß er bald sterben muß: "Professor Nikolaj Stepanovic Soundso, Geheimrat und Ritter. Der Träger dieses Namens, das heißt ich, bin ein Mensch von zweiundsechzig Jahren mit kahlem Kopf und einem unheilbaren tic. So strahlend und schön mein Name, so glanzlos und häßlich bin ich selbst."

Cechov verblüfft auch heute mit seinem diagnostischen Blick auf das weite Land der Seele. Im Mittelpunkt steht der Mensch, der sich plagt, posiert, betrügt, sich und anderen etwas vormacht und letztlich scheitert.

weiterlesen

Kritikerstimmen



Wie kaum ein anderer hat Anton Cechov auf den Pulsschlag des modernen Lebens gehorcht, sein literarisches Werk ist für das 20. Jahrhundert wegweisend geworden.
-- Neue Zürcher Zeitung

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.03.2014
  • Verlag: parlando Verlag