• Erzählungen 1: Der Glockenturm / Die Veranda

  • Autor: Herman Melville
  • Sprecher: Friedrich Frieden
  • Spieldauer: 1 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 01.01.2016
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: LILYLA-Hörbuch-Edition
  • 3 out of 5 stars 3,0 (1 Bewertung)

Inhaltsangabe

In "Der Glockenturm" erhält der egozentrische Baumeister "Bannadonna" den Auftrag für den Bau des größten und glanzvollsten Glockenturms, den die Welt je gesehen hat. Aber für das von Ehrgeiz besessene Genie ist das zu wenig - viel zu wenig. Er versichert den Stadtherren zwar regelmäßig, dass alles planmäßig verlaufe, aber verbittet sich jegliche Störung seiner Arbeit. Kein Wunder - der Baumeister will die Schöpfung Gottes mit seinem Meisterwerk in den Schatten stellen und seine Konstruktion wird fertiggestellt.

In "Die Veranda" ordnet sich auf stilistisch exzellente Art ein metaphysisches Element in die Handlung der Erzählung ein und erzeugt so den Gesamteindruck eines realen Traumes.
©2015 Aufbau-Verlag (P)2015 LILYLA Hörbuch-Editionen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen