Erzählungen: Die Fürstin / Grischa / Der Student / Rothschilds Geige / Seelchen / Der Roman einer Baßgeige / Drei Skizzen

  • von Anton Tschechow
  • Sprecher: Hans Paetsch, Brigitte Horney, Hannes Messemer, Hans Helmut Dickow, Hermann Schomberg, Walter Bäumer
  • 2 Std. 32 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Tschechow ist der Meister der Erzählkunst, er wollte "das Leben beschreiben, so wie es ist". Sein Stil ist präzise und gleichzeitig zauberhaft leicht, er schreibt komisch und bitterernst, zeichnet seine Figuren voll Liebe und Menschlichkeit und behält dabei die Klarsicht für jene Missstände in der russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.

Die Sammlung enthält:

Rothschilds Geige (Übersetzung: Ada Knipper und Gerhard Dick),
Ende gut, alles gut (Übersetzung: Johannes von Guenther), gelesen von Hans Paetsch,
Seelchen (Übersetzung: Gerhard Dick), gelesen von Brigitte Horney,
Der Roman einer Bassgeige (Übersetzung: Ada Knipper und Gerhard Dick), gelesen von Hannes Messemer,
Grischa (Übersetzung: Ada Knipper und Gerhard Dick), gelesen von Hans Helmut Dickow,
Die Fürstin (Übersetzung: Gerhard Dick), gelesen von Hermann Schomberg,
Der Student (Übersetzung: Rebecca Candreia), gelesen von Walter Bäumer,
Weißstirnchen (Übersetzung: Johannes von Guenther), gelesen von Heinz Klevenow,
Der Triumph des Sieges (Übersetzung: Johannes von Guenther), gelesen von Eduard Marks.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Er ist der subtilste Analytiker menschlicher Beziehungen.
-- Virginia Woolf

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.12.2015
  • Verlag: Der Hörverlag