Faust I

  • von Johann Wolfgang Goethe
  • Sprecher: Sebastian Rudolph
  • 2 Std. 33 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Kaum ein Klassiker ist häufiger gelesen und interpretiert worden und gleichzeitig so aktuell wie Goethes "Faust" eines der großartigsten und komplexesten Werke der Weltliteratur. Bis heute ist es das meistbesuchte Theaterstück an deutschsprachigen Bühnen. Sebastian Rudolph wurde für seine Darstellung in der euphorisch gefeierten Inszenierung am Thalia Theater Hamburg zum "Schauspieler des Jahres" gewählt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein wahrer Hörgenuss!

Was hat Ihnen am allerbesten an Faust I gefallen?

Am Faust 1 gefällt mir eigentlich alles gut.


Wie hat Ihnen Sebastian Rudolph als Sprecher gefallen? Warum?

Faust als Hörbuch von nur einem Sprecher gelesen? Davon hatte ich mir ehrlich gesagt nicht all zu viel versprochen. Und ich wurde eines Besseren belehrt. Das ist nicht einfach nur sauber gelesen und gesprochen, das ist wahrhaftig gespielt. Ein akustischer Genuss! Und was für ein Spaß, wenn Wagner spricht, oder der Schüler, die Bauern, die Hexen und so weiter… Ich wusste gar nicht, dass Faust so viel Spaß machen kann. Ich liebe dieses Hörbuch und der Sprecher hätte 10 Sterne verdient.


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ja, aber das nur, weil der Sprecher gnadenlos gut ist. Das Lachen kann man sich manchmal wirklich nicht verkneifen.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Faust ist sicher kein leichter Stoff, aber wer Faust bisher nur gelesen und nie gehört hat, wird positiv überrascht sein, wie lebendig das Stück durch den Sprecher wirkt.

Lesen Sie weiter...

- K. Meier

Frechtheit!!!

weder in der Beschreibung noch in der Hörprobe kommt heraus, dass diese Version von Faust mehr als "frei interpretiert" wurde :(

Ich halte die hohe, quackende Stimme des Sprechers nicht aus, und lustig find ich das schon gar nicht.

Es hat mich sehr geschockt, als ich mich entspannt mit Faust zurücklehen wollte und plötztlich das Gefühl hatte, in einem Kasperktheater zu sein!

Fühl mich ein bisl abgezockt, weil überhaupt nicht klar gemacht wird was ich bekomme, wenn ich dieses Hörbuch kaufe, find ich echt ne Frechheit!
Lesen Sie weiter...

-

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 20.12.2012
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH