Fräulein Else

  • von Arthur Schnitzler
  • Sprecher: Vanida Karun
  • 3 Std. 28 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Arthur Schnitzlers berühmter Monolog über das junge Fräulein Else. Vor der grandiosen Kulisse des Monte Cimino spielt das Drama um Else, die durch ein Telegramm ihrer Mama jäh aus ihrer großbürgerlichen Welt katapultiert wir, eh sie selber noch ihren Platz darin gefunden hat. Arthur Schnitzler hat mit dem Leutnant Gustl den Inneren Monolog in die deutschsprachige Literatur gebracht. In Fräulein Else führt er dies Prinzip weiter. Wir erleben die letzten Stunden der neunzehnjährigen Else durch ihre eigenen Augen. Es zeigt die übersteigerte Schamhaftigkeit eines jungen Mädchens an der Schwelle zum Frausein. Tief zerrissen zwischen den Erwartungen, die ein Aufwachsen im großbürgerlichen Millieu Wiens in ihr erzeugt hat und der bitter-profanen Realität, die ihr Mündelgelder veruntreuender Vater ihr beschert, weiß Else zuletzt keinen Ausweg. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schnitzler - immer wieder eine Lese- oder Hörfreude...

der innere Monolog, hervorragend an der Protagonistin Fräulein Else dargestellt, die einen eintauchen lässt in eine Welt, die man vergangen glaubt und die doch noch viele Ausläufer in unserer heutigen Welt hat.
Die Sprecherin versteht es dazu noch hervorragend, diese Welt wieder auferstehen zu lassen. Man wird in ihren Bann gezogen und kann das Fräulein Else so gut verstehen, das alles opfert, um die vermeintliche Familienehre, die schon längst verloren ist, zu retten. Einfach nur hörenswert!
Lesen Sie weiter...

- Gabriele

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.04.2011
  • Verlag: HörGut! Verlag