Gedichte

  • von Friedrich Hölderlin
  • Sprecher: Mathias Wieman
  • 0 Std. 44 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es werden die folgenden 21 Gedichte und Ausschnitte aus großen Werken vorgelesen:

Die Jugend;
Hyperions Schicksalslied;
Ist der Mensch nicht veraltet (aus: Hyperion);
An Diotima;
Oh sieh (aus: Hyperion);
Vermächtnis und Abschied des scheidenden Empedokles an das Volks von Agrigent (aus: Empedokles);
Der Friede;
Oft sah und hört ich (aus: Hyperion);
Ich duld es nimmer (Zornige Sehnsucht);
Froher schlägt mein Herz (Lied der Freundschaft);
Ich hasse mich (Selbstquälerei);
Lange tot und tief (aus: Diotima);
Lieben Brüder (an die jungen Dichter);
Ich war einst (aus: Hyperion);
Nur einen Sommer (An die Parzen);
Doch uns gebührt es;
O Ende meiner Zeit (aus: Empedokles);
Der Nordost wehet (Andenken);
Geh unter, schöne Sonne.

Regie: Vogel.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 24.09.2013
  • Verlag: SWR Edition