Ilias

  • von Homer
  • Sprecher: Hans Jochim Schmidt
  • 21 Std. 35 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die "Ilias" ist das älteste nahezu vollständig erhaltene Zeugnis der europäischen Literatur. Sie entstand im 8. Jahrhundert v. Chr. in Griechenland und schildert in 24 Gesängen die zehnjährige Eroberungsgeschichte Trojas. Die unübertroffene Erzählkunst Homers bescherte dieser Dichtung eine überwältigende Wirkung und macht sie zu einem bis heute lebendigen Meisterwerk

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein tolles Werk - wunderbar gelesen

Die Ilias von Homer, ungekürzt in der Übersetzung von J.H. Voß, ist etwas so zeitlos schönes und spannendes, daß sie jeder Mensch auf dieser Welt wenigstens einmal im Leben gehört oder gelesen haben sollte. Die vorliegende Aufnahme, die Prof. Hans Jochim Schmidt mit viel Einfühlungsvermögen und auch Esprit liest, ist jedem zu empfehlen, der Lust auf Homers Meisterwerk hat. Ich kann den Vortrag nur loben und weiterempfehlen!
Lesen Sie weiter...

- S., Heinrich

Die antiquierte deutsche Sprache wirkt heroisch

Die Sprachform kann für den Heldenepos von Homer als durchaus gelungen angesehen werden.
Der Sprecher macht das Hören sehr anstrengend, weil der Zahnersatz nicht gut sitzt.
Lesen Sie weiter...

- Hake

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.02.2010
  • Verlag: Vorleser Schmidt Hörbuchverlag