Inhaltsangabe

Band 4 von Karl Mays Orientzyklus. Von Edirne aus reitet Kara Ben Nemsi mit Halef, Osko und Omar Ben Sadek neuen Gefahren entgegen. Abenteuer mit Schmugglern und Halefs groteskes Erlebnis in einem Taubenschlag stehen im Mittelpunkt des Geschehens. In Ostromdscha aber treffen die Freunde auf den "heiligen" Mübarek...
©2011 Karl May Verlag (P)2011 Karl May Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Jürgen Euring Am hilfreichsten 02.05.2018

Teil 4

Der 4. Teil ist von der Qualität wieder etwas besser wie Teil 3. Mfg J.E.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars
Von Michael Schmidt Am hilfreichsten 20.06.2016

spanned und gut erzählt.

Das Buch vermittelt auf durchweg dramaturgisch spannend gestaltetete Weise ein sehr gut recherchiertes Sitten- und Historienbild des Lebens auf dem Balkan unter türkischer Herrschaft. Als Kenner der aktuellen Szene in der Region zolle ich dem Autor Respekt für die auch der aktuellen Realität entsprechenden Einblicke in Denkstrukturen und Verhaltensweisen der Machthaber und der Bevölkerung. Ein gut zu hörendes Hörbuch, das aktuellen Politikern als Reiselektüre nach Kleinasien ans Herz gelegt werden sollte. Der durchklingende sprachliche Akzent des Sprechers kommt dem des Autors nahe, so dass nebenbei die Erzählung autentischer gestaltet wird. Danke für die Leistung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen