Märchen aus dem Zarenreich

  • von Wilhelm Breitschopf
  • Sprecher: Andreas Muthesius
  • 0 Std. 56 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Denkt man an das alte Zarenreich, denkt man an Wohlstand und Reichtum, aber auch an Armut und Elend. Aus diesen Unterschieden sind viele Märchen entstanden, die wahrlich fesselnd wirken, den Zuhörer zum Nachdenken, aber auch zum Träumen anregen. Gerade in Deutschland leben mittlerweile mehr als 1 Million Menschen, deren ursprüngliche Heimat Russland ist, die die Traditionen und Bräuche ihrer alten Heimat fortführen und an die nachfolgenden Generationen vermitteln wollen. Aber auch denen, deren Heimat nicht das Land an der Wolga ist, werden diese Geschichten einiges erzählen und so eine Brücke zwischen den Kulturen schlagen helfen. Die Geschichten werden gelesen von Andreas Muthesius, der über 30 Jahre als Sprecher für den Westdeutschen Rundfunk gearbeitet hat; die professionelle Vertonung wird ergänzt durch Soundeffekte, die den Zuhörer mitten ins Geschehen versetzen. Erzählt werden:
Aus Russland:

Das unbedachte Wort Aus Litauen:

Der kluge Alte Aus dem Kaukasus:

Die Wundertiere und der Wunderknüppel Aus Russland:

Der Feuervogel Aus Ungarn:

Der Tod und die Alte
Zu Eurem Wohlsein Buchvorlage: Märchen aus aller Welt. Märchen bearbeitet von Prof. Wolf Harranth.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 02.02.2007
  • Verlag: ZYX Music