Maria Stuart

  • von Stefan Zweig
  • Sprecher: Jan Koester
  • 16 Std. 35 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Maria Stuart war nicht zur Ruhe und nicht für das Glück geboren, stattdessen war sie von einer inneren verhängnisvollen Gewalt getrieben.

Stefan Zweig erzählt in dieser romanhaften Biografie das tragische Schicksal der Maria Stuart, die als Königin von Schottland eine mächtige und gefährliche Gegenspielerin von Elisabeth I. war. Um ihr Leben ranken sich viele Mythen. Die bekanntesten sind, dass sie an der Ermordung ihres zweiten Gemahls beteiligt gewesen sein soll und dass sie ein Attentat auf die Königin von England plante. Des Hochverrats angeklagt und verurteilt wurde sie 1587 hingerichtet.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

tiefgründige und facettenreiche Biographie

Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Der Erzähler an sich gefällt mir. Wenn er deutsch spricht... Die französischen (und zum Teil auch lateinischen) Sprechanteile sind ein Graus.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Was für eine grandiose Biographie! Es ist eigentlich viel mehr als das. Es werden nicht nur Begebenheiten des Lebens Maria Stuarts geschildert, es werden auch die Motive der Protagonisten ergründet und fast schon ein psychologisches Profil erstellt, ohne dabei langweilig zu werden. Man bekommt ein feines Gespür für die Politik und die Machtverhältnisse, aber auch für das Leben in der damaligen Zeit.

Ich kann das Hörbuch nur empfehlen, wenn man einmal über die vielen französischen Passagen (Zitate aus Briefen) hinweg sieht. Man versteht trotzdem worum es geht...

Lesen Sie weiter...

- Jexandebius

Überrascht

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Maria Stuart besonders unterhaltsam gemacht?

Stefan Zweig gelingt es über weite Teile meine Aufmerksamkeit zu halten. Der Sprecher ist nicht so gut und sein Französisch und Latein sind eigentlich eine Zumutung. Ich habe ungefähr zwei Stunden gebraucht, bevor mich der Autor von seiner Geschichte überzeugt hatte. Die Biografie ist über weite Teile spannend und wahrscheinlich höre ich noch andere Biografien von Zweig.


Lesen Sie weiter...

- T. Z.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 23.02.2016
  • Verlag: Medienverlag Kohfeldt