Meistererzählungen 9

  • von Franz Werfel
  • Sprecher: Friedrich Frieden
  • 7 Std. 21 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In der LILYLA Hörbuch-Edition "Meistererzählungen" widmen wir uns einem Autoren, deren Werke in Ausdruck, Authentizität und Sprachgewalt Einzug in den erlauchten Kreis der Weltliteratur erhalten haben und deren Werke mit Recht dem Kanon der Weltliteratur zugerechnet werden, weil sie das widerspiegeln, was dem jeweiligen Zeitgeist entspricht und weil ihre Erzählungen von dem handeln, was von zeitloser Ästhetik und Würde ist: Menschlichkeit und ungeschönte Beschreibung der Realität mit all ihrem pulsierenden Leben, voll von Widersprüchen, Hoffnungen, Ängsten, Romanzen, Schicksalsschlägen, Lebensfreude, Brutalität, Liebe und dem Sinn unserer Existenz und deren Werte mit all seiner Sanftheit und all seiner Härte. Diese zeitlose Literatur hat ihren unumstößlichen Platz in allen aufgeklärten Gesellschaften sicher.

Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Gedankenwelt von Franz Werfel ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck.

Inhalt:

Die schwarze Messe,
Der Tod des Kleinbürgers,
Die Katze,
Die Geliebte,
Die Diener,
Der Dichter und der kaiserliche Rat,
Die Riesin - Ein Augenblick der Seele,
Revolution der Makulatur - Ein Märchen,
Die Stagione,
Das traurige Lokal,
Die Erschaffung der Musik,
Knabentag - Ein Fragment,
Der Tod des Mose,
Cabrinowitsch,
Ein Tagebuch aus dem Jahre 1915,
Bauernstuben - Erinnerung,
Die andere Seite,
Geschichte von einem Hundefreund,
Das Bozener Buch (Fragment),
Die Geliebte (2),
Traum von einem alten Mann,
Blasphemie eines Irren,
Die Erschaffung des Witzes,
Theologie,
Skizze zu einem Gedicht,
Begegnung über einer Schlucht,
Der Dschin - Ein Märchen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.09.2016
  • Verlag: LILYLA-Hörbuch-Edition