Inhaltsangabe

Mit der Hilfe von Old Wabble, dem König der Cowboys, will Old Shatterhand den geheimnisvollen Westmann Old Surehand aus den Händen feindlicher Indianer befreien. Später gesellt sich Winnetou zu ihnen. Im Llano Estacado kommt es dann zu einer schicksalhaften Begegnung.

"Old Surehand 1" ist der erste Band der Surehand-Trilogie. Karl May schrieb diesen ersten Teil der Trilogie in der Zeit von Juni bis Dezember 1894.
©2017 Der Drehbuchverlag (P)2017 Der Drehbuchverlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Wolfgang Mayrhofer Am hilfreichsten 28.06.2017

Karl May für Liebhaber…

Das ist etwas für eingefleischte Karl May Fans. Da es eine Trilogie ist und nicht aus 2 Büchern besteht wie vom Karl-May-Verlag, so ist es mit Sicherheit die erste, im Fehsenfeld Verlag erschienene, "Old Surehand I-III" Ausgabe. Für mich sind die Bücher dieser Trilogie eher die schwächsten der Wildwestabenteuer des "Old Shatterhand", aber für den Liebhaber ein Muss. Den Sprecher Karlheinz Gabor finde ich recht gut, da er mit eher sonorer Stimme liest und das passt für mich besser zu Karl May, als der vom Karl-May-Verlag bevorzugte Heiko Grauel. Dieser liest mir zu gekünstelt und betont viele Charaktäre zu übertrieben. Bei humoristischen Passagen kann ich da überhaupt nicht lachen. Darum habe ich auch die "Mahdi Trilogie" nicht mehr als Hörbuch gekauft weil mir das den Spass am hören verdirbt und das ist echt schade. Ich hoffe es gibt noch weitere Karl May Bücher in Originalversionen, gelesen von Karlheinz Gabor. Der beste Karl May Sprecher war für mich allerdings Peter Sodann, der leider nur wenige Bücher für den Karl-May-Verlag eingelesen hat.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Christina Dongowski Am hilfreichsten 05.05.2018

Original Karl May

Quasi die Originalversion, d.h. mit vielen eher essayistisch-philosophischen Passagen. Wer Old Surehand von den Filmen her kennt, wird irritiert sein, denn damit haben diese Bücher nur den Namen gemeinsam. Karl May at his strange best.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen