Paris, ein Fest fürs Leben

  • von Ernest Hemingway
  • Sprecher: Matthias Habich
  • 4 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die 1920er Jahre waren für Hemingway glückliche Zeiten: Er lebte jung verheiratet in Paris, schrieb in Cafés, lieh sich Bücher bei Shakespeare & Company. Er war mit F. Scott Fitzgerald und Ezra Pound befreundet, sprach mit Gertrude Stein über Bücher, beobachtete Menschen an der Seine. Das Geld war knapp, doch bescheidene Gewinne beim Pferderennen wurden in Champagner umgesetzt, hieß es doch zu leben wie Gott in Frankreich.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zum ersten Mal gehört

Das Buch las ich gewiss vor über 30 Jahren. Schon damals hat es mich gefangen genommen. Unzählig oft habe ich es wieder gelesen. Nun, auf Audible entdecke ich es als Hörbuch. Matthias Habich hat eine Stimme, die das Gefühl das dieses Buch bewirken will, ideal umsetzt. Glücklich und doch auch traurig, das es zu Ende ist.
Lesen Sie weiter...

- Jann-B. Webermann

Fantastisch gut geschrieben und gesprochen!

Super Geschichten. Fühle mich selbst beim hören wie in Paris und dabei gewesen.
Toll und authentisch gelesen.
Lesen Sie weiter...

- Martin Balke

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.04.2015
  • Verlag: steinbach sprechende bücher