Inhaltsangabe

Sein Großvater hat dem Kaiser in der Schlacht bei Solferino das Leben gerettet. Sein Vater ist ein pflichtbewusster Beamter der k.u.k. Monarchie. Doch Carl Joseph von Trotta, Enkel des "Helden von Solferino" und Offizier wider Willen, ist sensibel und zartbesaitet. Während die alten Gewissheiten zerbröckeln, sucht er Ablenkung von seiner Schwäche im Spiel, im Alkohol, bei den Frauen. Anhand von drei Generationen der Familie von Trotta schildert Joseph Roth Glanz und Verfall des Habsburgerreichs - mit diesem Roman über sein Lebensthema schuf Joseph Roth sein Meisterwerk.
(c)+(p) 2009 Diogenes Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 34,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 34,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Schöner als im "Radetzkymarsch" ist wahrscheinlich selten der Untergang einer Epoche beschrieben worden.
--Frankfurter Neue Presse
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Christian Am hilfreichsten 09.01.2013

Die österreichische Seele

Auf der Bühne mochte ich Michael Heltau nie besonders, zu utriert, zu selbstverliebt. Aber ich muss ihm Abbitte leisten: diesen Klassiker der österreichischen Literatur liest er kongenial gut. Chapeau! Ein großartiger Roman, der mehr von der K.u.K.-Monarchie vermittelt als alle Geschichtsbücher zusammen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Thomas McClure Am hilfreichsten 25.11.2014

Ein wunderbares Hörbuch

Dass der "Radetzkymarsch" der schönste Abgesang auf die Donaumonarchie ist, dürfte ziemlich unbestritten sein. In der Lesung durch Michael Heltau wird dieses Buch zum Juwel. Die Stimme und Aussprache von Heltau passen so unglaublich gut zu diesem Werk und lassen einem den Schmerz und das Bedauern über das Unvermeidliche - den Untergang der Habsburgermonarchie hautnah fühlen. Ganz langsam werden wir an das Ende herangeführt. Und trotz der Stunden der Melancholie und des Weltschmerzes wird man es bedauern, wenn Joseph Roth am Ende angelangt ist.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen