• Rat Krespel. Eine Novelle

  • Autor: E. T. A. Hoffmann
  • Sprecher: Sven Görtz
  • Spieldauer: 2 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 16.02.2007
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: ZYX Music
  • 5 out of 5 stars 5,0 (1 Bewertung)

Inhaltsangabe

Rat Krespel, ein recht sonderbarer Geselle, ist begnadeter Geigenbauer und Vater einer schönen Tochter, die dazu noch ein großes Gesangstalent besitzt. Krespel ist ständig auf der Suche nach dem Besonderen im Klang einer jeden Geige - allerdings muß er die Instrumente zerstören, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Eine besondere Geige jedoch läßt er unberührt, denn sie scheint auf magische Weise mit seiner Tochter in Verbindung zu stehen. Dieser ist das Singen verboten worden, da sie aufgrund eines geheimnisvollen Leidens mit jedem gesungenen Ton dem Tod ein Stück näher kommt...In diesem Paradebeispiel der romantischen Literatur stellt Beethoven-Verehrer Hoffmann die mythische Dimension der Musik und ihren Einfluß auf den Menschen in den Mittelpunkt.
(c)+(p) 2004 ZYX Music
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen