Sagen und Legenden aus dem hohen Norden

  • von Selma Lagerlöf
  • Sprecher: Maximilian Hilbrand
  • 2 Std. 13 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

In Selma Lagerlöfs literarischem Schaffen nimmt ihr erzählerisches Werk eine besondere Stellung ein. Die Meisterschaft ihres dichterischen Könnens zeigt sich exemplarisch in der "kleinen Form", im Gleichnishaften skandinavischer Sagen und Legenden. Deren Welt ist voller Geheimnisse und alles hat seine verborgene, mystische Bedeutung. Die hier präsentierte Auswahl stellt einige ihrer außergewöhnlichsten, spannendsten und schönsten Geschichten vor. Sie erzählen vom Oberst Beerenkreutz, der durch die Begegnung mit dem Tod vor eine Lebensentscheidung gestellt wird, vom strengen Probst in Värmland und seinem Kampf gegen die Geister der Natur, vom zauberischen Liebesglück Reors des Waldmenschen, vom Wunsch des Eremiten Hatto den Untergang der Welt zu erzwingen sowie von jenem geheimnisvollen alten Brunnen mitten in der Wüste Negev. Abgerundet werden die Geschichten durch die schwedische Sängerin Anna Lindblom, die traditionelle nordische Lieder mit eigenen Improvisationen verbindet. Auf unterschiedlichen, teils selbst erfundenen Instrumenten lässt sie einzigartige, zauberhafte Klänge entstehen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Altertümlich und sehr interessant!

Selma Lagerlöf - Geschichten aus dem hohen Norden, unterlegt mit wunderbarer Musik - ein wenig altertümlich, fast mystisch, bringt den Leser in die richtige Stimmung sich auf die sagenhaften Legenden einzulassen. Diese, manchmal kauzig und amüsant, manchmal interessant und ehrfürchtig erzählt, werden immer intensiv und motiviert von Maximilian Hilbrand vermittelt. Die 2 Stunden und 13 Minuten vergehen wie im Fluge - über eine Landschaft, die man ständig vor Augen geführt bekommt - und laden ein zu mehr Legenden und Sagen.
Lesen Sie weiter...

- Esther Cassedy

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 07.12.2011
  • Verlag: Ars Audiendi oHG