Stopfkuchen

  • von Wilhelm Raabe
  • Sprecher: Hans-Helmut Dickow
  • 7 Std. 4 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eduard, der schon lange in Südafrika ansässig ist, besucht noch einmal sein deutsches Heimatstädtchen. Auf der Rückfahrt schreibt er an Bord seine Erlebnisse nieder, vor allem die langen Gespräche mit seinem Jugendfreund Heinrich Schaumann, genannt "Stopfkuchen". Dieser lebt mittlerweile als Eigner eines Bauernhofes, dessen Vorbesitzer zu der Zeit, als beide jung waren, einen sehr schlechten Ruf besaß, weil man ihm einen nie aufgeklärten Mord nachsagte. Stopfkuchen hat sehr viel mehr von den Vorgängen in dem Städtchen mitbekommen, als Eduard anfangs erwartet hatte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eine alte Geschichte

Ein feines Hörbuch, wenn man so alte Geschichten mag. Die Stimme und die Art des Vorlesens - super, sehr gut bildlich vorstellbar, die Charaktere fein herausgearbeitet. Allerdings muss man schon ein Faible fürs 19. Jahrhundert haben, sonst empfindet man diese Geschichte als viel zu umständlich und einfach altmodisch.
Lesen Sie weiter...

- Juliane Steinbach

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.12.2012
  • Verlag: SWR Edition