Und die Nilpferde kochten in ihren Becken

  • von William S. Burroughs, Jack Kerouac
  • Sprecher: Florian von Manteuffel, Felix Goeser
  • 4 Std. 10 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Bohème-Leben im New York der 1940er Jahre: Die Clique um William S. Burroughs und Jack Kerouac will sich hemmungslos amüsieren. Auch wenn das Geld immer knapp ist, wird jede Nacht geredet, getanzt und gefeiert - bis einer der ihren einen anderen Freund ermordet und das unbeschwerte Leben der Gruppe damit für immer zerbricht. Basierend auf einer wahren Geschichte schrieben die Gründer der Beat-Literatur William S. Burroughs und Jack Kerouac 1944 diesen Roman, der in knapper, atemloser Sprache erzählt, wie Pop in den 40ern aussah. Der legendäre Text der Beat-Generation, virtuos gelesen von Florian von Manteuffel und Felix Goeser - nun endlich als Hörbuch.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Eine literarische Kuriosität, ein echtes Sammlerstück.
-- Washington Post

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Es hat mich nicht erreicht

Das ist inzwischen der dritte Roman aus der Feder einer der wilden amerikanischen Autoren, bzw. hier zweier Vertreter, den ich mir anhöre, aber ich kann dem Thema nur schwer folgen. Auch wenn es Klassiker der modernen Literatur sind kann ich die Figuren und Geschichten nicht fassen.
Lesen Sie weiter...

- S. Karnoll

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 11.03.2010
  • Verlag: Der Audio Verlag